Festgelände

Das Sommernacht-Festival befindet sich leicht ausserhalb vom Dorfzentrum auf einer Kuppe. Vom Bahnhof sind es ca. 8 Minuten zu Fuss. Der Weg zum Festival ist vom Dorf aus signalisiert.

Shuttel-Bus

Freitag und Samstag sind jeweils drei Shuttle-Büsse im betrieb, welche ab Schüpfheim Bahnhof und Marktplatz die Besucher zum Festivalgelände fährt.

Parkplätze

In der Nähe vom Festival hat es genügend signalisierte Parkplätze.

Eintritt

Der Eintritt beträgt an der Abendkasse für Freitag Fr. 13.– und Samstag Fr. 18.–.

Personen über 40 Jahre geniessen an beiden Abenden freien Eintritt. Türöffnung am Freitag 20.00 Uhr, Samstag 20.00 Uhr.

Car-Shuttle am Samstag

Der Car fährt um 2.00 Uhr und 3.00 Uhr bis nach Wolhusen Kreisel. Um 4.00 Uhr fährt dieser zusätzlich bis nach Malters Bahnhof.
Eine Fahrt kostet Fr. 5.– pro Person und es haben maximal 48 Personen platz. Reservationen sind nicht möglich und es ist keine Garantie auf einen Platz gewährleistet. Begebt Euch deshalb rechtzeitig zum Abfahrtsort.

Abfahrt ab Festgelände ( 02.00 Uhr und 03.00 Uhr )

Halteorte

  • Hasle Post
  • Entlebuch Drei Könige
  • Ebnet Schulhaus
  • Wolhusen Kreisel

Letzte Fahrt zusätzlich (04.00 Uhr):

  • Werthenstein Dorf
  • Schachen Dorf
  • Malters Bahnhof

Mindestalter

Am Freitag und Samstag ist das Mindestalter 16 Jahre. Leider haben wir den Familienabend am Samstag abschaffen müssen. So werden am Samstag keine Kinder unter 16 Jahren – trotz Begleitung der Eltern – aufs Areal gelassen.

Kontrollarmband

Die Bänder müssen während der gesamten Dauer des Festivals straff ums Handgelenk getragen werden. Beschädigte oder lose Bändel werden nicht akzeptiert. Die Armbänder sind nicht übertragbar.

Essen und Trinken

Das Festival bietet eine reiche Auswahl an Verpflegung.

Wetter

Das Sommernacht-Festival findet bei jeder Witterung statt. Bei Regen hat es genügend gedeckte Plätze.